Kostenlose Lieferung für Accessoires innerhalb Deutschlands

Wie binde ich meine Dirndlschleife richtig?

Auf welcher Seite Du Deine Dirndlschleife bindest, sagt etwas aus! Wusstes Du nicht? Dann kommt hier die Auflösung:

Wer seine Schleife auf der rechten Seite vorne bindet, der ist vergeben. Früher war dies gleichzusetzen mit verlobt und verheiratet, heutzutage ist man einfach in festen Händen.

Links vorne gebunden ist dann das Gegenteil - die Trägerin ist ungebunden.

Hinten in der Mitte binden Witwen ihre Dirndlschleife - Kellnerinnen bevorzugen diese Variante ebenso, denn hier behindert sie keine Schleife.

Kleine Mädchen oder junge Mädchen binden ihre Schleife vorne in der Mitte, denn dies zeigt an, dass die Trägerin Jungfrau ist.

Ab jetzt wisst Ihr, wie Ihr Eure Dirndlschürze richtig bindet! Auch für die Herren der Schöpfung sicher gut wissen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar